Freizeitgestaltung *kostenlos*        Es geht auch "OHNE" :-)

Das Leben wird immer teuerer und gerade als Familie oder Student, als Single....und überhaupt...., möchte man auch mal Dinge unternehmen, bei denen der Geldbeutel nicht gleich in Tränen ausbricht.

Auf dieser Seite "wachsen" Informationen, die möglichst mit wenig oder keinen Geldausgaben Freude bereiten.

 

 

Seht jedoch auch bitte auf den weiteren Freizeitseiten um, denn auch dort findet ihr viele Angebote ohne Kosten :)

Viel Freude

Eure Elke


Tolle Freizeitseite: Berlin  (u.a. Städte)
*Hobbies und Interessen teilen

 

Eine wirklich schöne Idee kostenlos mit anderen in Verbindung zu treten und mit ihnen Hobbies zu teilen, Treffen zu organisieren und Menschen kennen zu lernen ist "Groops". Ob spielen, wandern, tanzen, kochen, Kino, lesen, bowlen....hier findet ihr immer Kontakt und Freizeitfüller. Groops gibt es in der Zwischenzeit bereits in vielen Städten. Ich habe euch hierzu eine Verlinkung einrichtet.


Obst und Kräuter: Pflücken erlaubt :-)


Mundraub.org ist eine kostenlose Online-Plattform, auf der eine webbasierte Karte die Standorte von Obst und Kräutern im öffentlichen Raum abbildet. Über 25.000 Menschen nutzen die Plattform um Fundorte miteinander zu teilen, Erfahrungen und Rezepte auszutauschen. Mundraub.org will heimische Obstallmenden fördern und erhalten. Die Kartierung leistet wertvolle Dienste, denn neben der Wiederentdeckung reichhaltiger, aber vergessener Obstschätze kommt es auch zur Vernetzung von Naturliebhabern untereinander.  Und hier wieder der LINK


Gratis in Berlin :-)   von Privat für Privat

 

Eine wirklich tolle Seite ist "Gratis- in Berlin.de"

Hier findet ihr eine umfangreiche Seite mit kostenlosen Berlin Tipps. Diese Seite lebt durch Besucher, die sie füllen und kann wirklich mit einem tollen Angebot an Aktivitäten aufwarten, die nichts kosten. Schaut einfach mal rein.

Hier wieder mal der LINK (mit Freunden weitergeben)


Berlin gratis :-)

 

Und wer dann immer noch nicht weiß, was er am Wochendende oder in der Woche so anstellen kann, der darf sich auf diesen Seiten weitere Anregungen holen. Ihr findet hier viele Events, Veranstaltungen und Ausstellungen mit freiem Eintritt . Die Veranstaltungen sind auf dieser Seite aufgelistet.


Freier Eintritt in Museen :-)

 

Gedenkstätten, regionale und historische Museen, doch auch Sammlungen gewähren freien Eintritt. Einige Museen bieten aber auch kostenlosen Zugang an bestimmten Tagen oder für Kinder und Jugendliche. Tja und hier eben der LINK

Konzertsommer 2016 mit freiem Eintritt

 

Bitte öffnet mit dem beigefügten Link. Dann seid ihr auf der Seite des Konzertsommers 2016. Ihr findet dorf ein PDF mit dem Programmheft. Das Konzept dieses Konzertsommers finanziert sich ausschließlich aus den Einnahmen der Gastronomie. Durch Ihre Unterstützung im Verzehr von Speisen und Getränken sichern Sie sich und den Veranstaltern die wichtigste Maxime: Freier Eintritt! So kann jedermann in den Genuss eines wunderbaren kulturellen Angebotes kommen. Viel Spaß


Zurück zur Übersicht